Wie möchtest Du, Deine Arbeitswelt?

Möchtest Du wissen:

Wie DU deine Führungskraft entspannter führen kannst?
Wie DU deinen Chef „lesen“ und positiv für dich beeinflussen kannst?
Wie Du deinen Vorgesetzten „erziehen“ kannst?
Wie Du Leidenschaft und Begeisterung in der Arbeit entwickeln kannst?

Von mir bekommst du die „Bedienungsanleitung“ für Vorgesetzte, Führungskräfte und Chefs. Das Ergebnis ist, dass Du sagen wirst: „Genau so will ich meine Arbeit!“ 
MEIN CREDO: Ich mache mir die Arbeitswelt wie sie mir gefällt und Du kannst das auch!

Warum ich weiß, wie sie funktionieren?

Ganz einfach: ich bin seit 25 Jahren Assistentin von Führungskräften (Baubranche, Handel, Industrie) und es gibt nicht viel, was ich noch nicht erlebt hatte! Die jahrelange Erfahrung hat es mir ermöglicht, meine Strategien immer weiter zu verfeinern. Mein Wissen, das ich durch zahlreiche Weiterbildungen (Hypnose, NLP, Coaching uvm.) vertiefen konnte, gebe ich in Beratungen und Seminaren weiter. Denn heute bin ich als Angestellte und Unternehmerin in der Lage, beide Perspektiven einzunehmen.

Tatsache ist: 80% der Mitarbeiter machen Dienst nach Vorschrift, da Sie in ihrem Job unzufrieden sind. Ich weiß aus persönlicher Erfahrung ganz genau wo die Gefahren im Berufsalltag lauern und wie es sich anfühlt, wenn die Unzufriedenheit steigt. Und ich weiß, was wir dagegen unternehmen können.

Ich trete für Mitarbeiter an, die bereit sind, aktiv zu handeln, um die Beziehung zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern grundlegend zu verbessern. Zum Wohle der Mitarbeiter und der Führungskräfte. Für eine gute, entspannte und motivierte Atmosphäre am Arbeitsplatz

Mein Ziel: Mitarbeiter, die unzufrieden in Ihrem Job sind,  dass sie sich WIEDER auf die neue Woche freuen  können und voller Elan & Begeisterung Ihre Arbeitswelt aktiv gestalten und sagen „Genau So“ will ich meinen Arbeitswelt.

Wenn Du schon heute aktiv werden möchtest, dann:

Hasst du deine Arbeit?

Natürlich hat jeder mal einen Durchhänger im Job. Ab wann wird ein schlechter Tag zum Dau ertief? Und wie schaffst du es, die Frustration zu bekämpfen und wieder motiviert in den Tag zu starten? Hasst du deinen Arbeit? Klar, jeder hat mal einen schlechten Tag. Nur...

Mentalistin „Das emotionale Alphabet“

https://youtu.be/tmQw1x9YX8U test

Er sagte nur: Noah ist tot!

Von einer Sekunde zur anderen, ist nichts aber auch gar nichts mehr wie es einmal war. Es ist Anfang Mai und ich bin mit meinen Mann, Bruder und meinen Papa in Ägypten, bei meiner Familie zu Besuch. Es wird mit meinen Nichten und Neffen, in dieser Zeit sehr viel...

Wie überstehe ich den Tag?

Wie überstehe ich den Tag? Ungenaue Arbeitsaufteilung, miese Stimmung im Team, chaotische Personalführung? Das sind Faktoren, die einen schon mal verzweifeln lassen können. Aber was kannst du daran selbst ändern? Überlege dir, wo deine Grenzen innerhalb der Firma sind...

Einige Verbände und Mitgliedschaften:

Kundenreferenzen

Meine Flugangst hätte mich beinahe den Job gekostet. Als Manager einer international tätigen Gesellschaft muss ich regelmäßig zu Terminen im Ausland fliegen. Schon am Abend vor dem Flug bekam ich Angstzustände und Schweißausbrüche, schon nur beim Gedanken an den Flug. Beruhigungstabletten waren keine Option für mich. Ein Kollege hat mir Christine Ali  und Ihre BusinessHypnose empfohlen. Dies war die bedeutend bessere Lösung! Ich habe meine Flugangst überwunden und kann mich auf meinen Flügen auf meine Sitzungen vorbereiten, was ein zusätzlicher Pluspunkt ist. DANKE!
Ich kann nur sagen die Christine Ali als Coach zu haben, ist wie ein langersehntes Geschenk zu bekommen. Christine ist extrem einfühlsam und verständnisvoll und lässt sich voll auf die jeweilige Situation ein. Ebenso empfinde ich die Hypnose sehr angenehm und hilfreich für mich. Für eine Hypnose gehört sicher Vertrauen. Ich kann jedoch nur sagen, dass man dieses Vertrauen ohne Bedenken der Christine entgegenbringen kann. Regina
Danksagung für unseren Coach!     Wir mein Mann und ich hatten einen langen Leidensweg hinter uns, als wir Christine kennenlernten. Er hatte 2 erfolglose Sprunggelenksoperationen hinter sich und wartete auf die dritte, das bedeutete täglich Schmerzen mal mehr mal weniger. Dazu kam daß er nach fast 40 Arbeitsjahren in der selben Firma nach nur 4-monatigem Krankenstand seinen Job verlor. Unendliche Depressionen, Suizidgefährdung waren die Folge. Er rauchte trotz Kenntnis, daß er COPD II hatte, viel zu viel. Darauf begann er, trotz massiver Bedenken, die Arbeit mit unserer Christine. Schon nach den ersten Sitzungen begann er wieder Lebensmut zu fassen. Daraufhin begannen Sie mit der Schmerztherapie. Die Schmerzen konnten zwar nicht gänzlich beseitigt werden aber er lernte damit umzugehen. Der nächste Schritt war die Raucherentwöhnung. Nach der ersten Hypnose rauchte er anstatt bis zu 40 nur noch bis zu 10 Zigaretten täglich. Bis sie es dann schafften, daß er gar nichts mehr rauchte. Der Riesenerfolg, da er ein mehr als 40jähriges Raucherleben hinter sich hatte. Es ging ständig aufwärts. Christine bereitete ihn auch auf die dritte Op vor. Auch nach der OP wurde er von Christine betreut – Schmerztherapie usw. Heute ist mein Mann ein lebensfroher sportlicher Gefährte um den ich mir keine Sorgen mehr zu machen brauche. Für mich war diese Zeit auch nicht gerade leicht! Ich hatte jetzt ja die ganze finanzielle Last, den Haushalt  und unsere Haustiere zu tragen. Dazu kam noch, daß ich in der Firma so gemoppt wurde, daß ich in zwei Abteilungen arbeiten mußte. Ich hatte unendlichen Streß und Angst um meinen Mann. Christine half und hilft mir bis jetzt bei der Stress Bewältigung. Die Raucherentwöhnung und Gewichtreduktion sind unsere nächsten Ziele. Mit Christine werde ich diese Ziele sicher erreichen. Aus diesen Gründen und um unsere Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen sagen wir Christine  mit den nachfolgenden Zeilen ein herzliches „Danke“    Von Deinen Patienten und Freunden B + B

Profiling

 

Trage Name und Email ein und klicke auf "GRATIS Info"

Prima. Erfolgreich abgeschlossen. Du hast eine Email zur Bestätigung erhalten.

Laß uns Quatschen

Du möchtest wissen,

welche Ressourcen und Fähigkeiten Du hast, und wie Du diese aktivieren und optimieren kannst,

um eine echte Führungspersönlichkeit zu werden? 

 

Ich bin Wienerin und hier in Wien wird Kaffee-Kultur groß geschrieben. Daher lade ich Dich herzlich zu einer virtuellen Kaffeepause ein und wir reden darüber, welche Strategie für Dich die Richtige sein könnte und wie ich Dich bei Deinem Vorhaben vielleicht unterstützen kann. Ich freue mich sehr, Dich kennen zu lernen.

Prima. Erfolgreich abgeschlossen. Du hast eine Email zur Bestätigung erhalten.

Pin It on Pinterest

Shares