Mach die Arbeitswelt, wie sie Dir gefällt!

Mögliche Themen für eine Beratung zur Verbesserung der Situation am Arbeitsplatz  und Gestaltung der gewünschten Arbeitswelt!

. ) Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten : WIN & WIN Situation erstellen
. )  Lesen der Chef-Körpersprache (um ideale Gesprächssituationen zu erkennen und Konflikte zu entschärfen)
. ) Einsetzen der eigenen Körpersprache (um den Verhandlungsvorteil zu Nutzen und
den Vorgesetzten positiv zu stimmen)
. ) Widerstandsfähigkeit stärken (klar zu kommunizieren, mehr Energie zur Verfügung zu haben)
. ) Werte und Bedürfnisse in den Arbeitsalltag integrieren
(Was will ich? Was brauche ich und wie setze ich es ein, um im Job aktiver und motiviert zu sein)
. ) Techniken wie ich auf Knopfdruck meine Energie steigern kann
. ) Techniken, wie ich in Extremsituationen entspannt und handlungsfähig bleiben
oder rasch wieder werden kann
. ) Simulation und Training von Praxissituationen (Sparring)

Was ist Sparring?
Der Begriff Sparring kommt aus dem Boxsport und bereitet den Sportler durch Übungssituationen auf den Ernstfall vor. Im Coaching übernimmt der Trainer die Rolle des Sparringpartners, um die Simulation von Praxissituationen zu ermöglichen.
Du lernst zu improvisieren, unter Druck nachzudenken, deine Gefühle und Reaktionen unter Kontrolle zu haben. Neue Lösungen für Fragestellung werden gemeinsam mit dem Sparringpartner gefunden und für die Implementierung in der Praxis vorbereitet.

Themen, die sich für Sparring eignen sind:
– aktiv Grenzen setzen und klar kommunizieren
– aktiv den Arbeitsplatz und Alltag gestalten
– Unzufriedenheit am Arbeitsplatz
– belastenden Druck verringern
– mit fehlender Wertschätzung umgehen
– Mut zu Entscheidungen fördern
– Vorbereitung auf Mitarbeiter-Gespräche
– Konfliktsituationen mit Kollegen, Vorgesetzten oder anderen Abteilungen

Das „Üben“ stärkt die Handlungsfähigkeit und das Selbstvertrauen, schwierige Situationen verlieren ihren Schrecken. Der Umgang mit Problemen im Arbeitsalltag wird signifikant verbessert.